fbpx
Blog

Für Singles / Paare       Für Männer        

Die Entvaterung unserer Gesellschaft

Vater Tochter WebSpeziell in Deutschland erleben wir seit etwa hundert Jahren eine vaterlose Gesellschaft: Die Väter verschwanden und kamen im Ersten und Zweiten Weltkrieg zum großen Teil ums Leben. Sie hinterließen Familien mit Kindern, die ohne Vater aufwuchsen. Für ein Viertel der Kinder der Kriegs- und Nachkriegszeit in Deutschland bedeutete dies eine Kindheit ohne Vater, ungezählte andere hatten eine gestörte Beziehung zu einem kriegstraumatisierten Vater. Insgesamt wuchsen mehr als die Hälfte der Kinder in Deutschland von 1939 bis 1949 durch Verlust des Vaters oder langjährige Abwesenheit vaterlos auf. Das prägte nachhaltig die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland hin zu einer vaterlosen Gesellschaft.

BrustmassageDeine Brüste sind die Quelle für ein lustvolles Leben. Sie sind die Basis und bei ihnen fängt die sexuelle Lust an. Deine Brüste (besonders die Brustwarzen), werden nach zärtlicher Berührung aktiviert. Sie werden praller, fangen an zu pulsieren und geben deiner Vagina das Signal, sich zu öffnen.

Ich zeige dir in diesem Blogpost meine Tipps, mit denen du deine Brüste verwöhnen kannst und deine sexuelle Lust steigerst.

 

Anleitung für eine Brustmassage

  • Verteile mit der kompletten Handfläche, ein warmes Körperöl auf deinen Brüsten. Beziehe dabei deinen gesamten Brustkorb, die Achselhöhlen und die Schultern mit ein.
  • Atme während der Massage durch die geschürzten Lippen (wie durch einen Strohhalm). Du wirst sehen, dass dein Erleben so noch intensiver wird.

36602819

Der erste Wecker klingelt, dann der zweite und um 5 Minuten länger im warmen Bett zu bleiben, drückst du noch schnell auf die Snooze Taste. Beim nächsten Klingeln kriechst du zerknautscht aus dem Bett und torkelst ins Bad.

Kommt dir das bekannt vor?

Damit ist jetzt Schluss! In diesem Artikel bekommst du 5 Tipps, für einen sinnlichen Start in den Tag.

 

Warum ist eine Morgenroutine so wichtig?

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Routinen geben uns Sicherheit und setzen den Rahmen für unser Handeln. Diese Tatsache kannst du für dich nutzen und eine Morgenroutine entwickeln, die darauf ausgerichtet ist, dass du dir etwas Gutes tust. So kreierst du den perfekten Einstieg in deinen Tag und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass dieser Rahmen deinen Tag begleitet und positiv beeinflusst.

Flirt und Verführung WebHier ein Blick – dort eine Geste, ein kurzer Augenaufschlag, ein kesser Blick, eine humorvolle oder freche Bemerkung; das ist die Leichtigkeit beim Spiel des Flirtens. Flirten ist die anregendste und aufregendste Art der Kommunikation zwischen Männern und Frauen. Jede Menge Endorphine werden dabei ausgeschüttet, Freude und Leichtigkeit am Spiel erlebt. Frauen wie Männer bekommen dadurch viel Aufmerksamkeit und Selbstbestätigung. Flirten zwischen Männern und Frauen ist Ausdruck von Lebensfreude, Sinnlichkeit, Spiel und Humor. Es drückt ein erotisches Grundgefühl von gelebter Weiblichkeit und Männlichkeit aus, indem es die eigene Geschlechtlichkeit betont. 

Lies hierzu auch den Artikel: Warum Mädchen ihren Vater brauchen 

 

AdobeStock 153486967Papa can you hear me 
Papa can you see me 
Papa can you find me 
Papa can you hold me 
Papa can you help me... 
Please, Papa, forgive me... 
try to understand me... 
Don´t you know how I love you 
Don`t you know how I need you... 
Don´t you know how I miss you... Papa 

Barbara Streisand, Papa, can you hear me (Auszüge) 

 

In diesem Lied offenbart sich eindrücklich das Herz des kleinen Mädchens (in einer erwachsenen Frau) mit der unerfüllten Sehnsucht nach der Liebe zu ihrem Vater. In ihm spricht die kindliche Liebe einer erwachsenen Frau, die steckengeblieben ist und nicht erwachsenen werden konnte, weil sie nicht die nötige Beantwortung ihrer Liebe durch den Vater fand.
Wie der Frau in diesem Lied ergeht es nicht wenigen Frauen. Sie fanden ihre Liebe nicht ausreichend vom Vater beantwortet. 

Wie die Pille unsere Weiblichkeit angreift

Von Verena Kasper, 24, aus Köln, z.Zt. in Ausbildung bei LoveCreation®

Verhütung webInsgesamt acht Jahre lang habe ich die Pille genommen, das erste Mal mit 14. Ich weiß noch wie stolz ich aus der Praxis meiner Frauenärztin spazierte und in der Hand das Rezept für meine „Wunderpille“ hielt. Ich versprach mir von der Pille viel mehr als eine sichere Verhütungsmethode. Endlich gehörte ich zu dem Club der coolen Mädels. Ich fühlte mich so reif, erwachsen und verantwortungsbewusst. Schon nach einigen Monaten bekam ich eine porenreine Haut, dickes Haar und sogar meine Brüste fingen endlich an zu wachsen. Die Pille gab mir das Gefühl alles im Griff zu haben. Ich konnte meine Periode nach belieben verschieben oder einfach mal komplett ausfallen lassen. 

Unterkategorien

WEIBLICHKEIT LEBEN

Weiblichkeit leben pop up

Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau

Astrid Leila Bust ist Buchautorin, Frauencoach und Trainerin im deutschsprachigen Raum. Sie leitet seit über 25 Jahren Persönlichkeits- und Selbsterfahrungsseminare, sowie Ausbildungen zur Seminarleiterin und Coach. Mit ihrem Buch Weiblichkeit leben- Die Hinwendung zum Femininen entwirft sie ein Frauenbild, das sich jenseits traditioneller Rollenbilder und Mainstream Klischees etabliert.

 

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau

Weiblichkeit leben pop up

Mein neuer Frauen-Podcast online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen, Weiblichkeit, Frau-Sein, Liebe, Sexualität und Beziehung. Außerdem spannende Experteninterviews zahlreiche Übungen und Meditationen. 

-  


Zum Podcast