fbpx

Für Singles / Paare       Für Männer        

Sex

  • Flirt und Verführung WebHier ein Blick – dort eine Geste, ein kurzer Augenaufschlag, ein kesser Blick, eine humorvolle oder freche Bemerkung; das ist die Leichtigkeit beim Spiel des Flirtens. Flirten ist die anregendste und aufregendste Art der Kommunikation zwischen Männern und Frauen. Jede Menge Endorphine werden dabei ausgeschüttet, Freude und Leichtigkeit am Spiel erlebt. Frauen wie Männer bekommen dadurch viel Aufmerksamkeit und Selbstbestätigung. Flirten zwischen Männern und Frauen ist Ausdruck von Lebensfreude, Sinnlichkeit, Spiel und Humor. Es drückt ein erotisches Grundgefühl von gelebter Weiblichkeit und Männlichkeit aus, indem es die eigene Geschlechtlichkeit betont. 

  •  

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Am Anfang einer Beziehung können wir kaum die Finger voneinander lassen und steigen nur in absoluten Notfällen aus dem Bett. Doch im Laufe der Zeit ändert sich das. Die Luft ist raus, die Leidenschaft lodert auf Sparflamme und plötzlich ertappen wir uns dabei, dass ein Abend auf der Couch mit einem guten Film viel kuscheliger ist als Sex.

    Kommt dir das bekannt vor?

    In der heutigen Podcastfolge spreche ich mit Verena, über eins der häufigsten Probleme in der Sexualität – Lustlosigkeit. Wo liegen mögliche Ursachen und wie kann man die Leidenschaft auch in einer langjährigen Beziehung wieder entfacht? Ich gebe dir zahlreiche Tipps, die du direkt in deinem Alltag umsetzen kann- auch ohne Partner!


  • Fragen an den Männermacher Bjørn Thorsten Leimbach.

     

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Die heutige Podcastfolge wird heiß!!!

    Gibt es für Männer „die Traumfrau“? Was macht eine Frau zu einer Traumfrau? Was sind die sexuellen Bedürfnisse von Männern? Können sie treu sein, oder wünschen sie sich Sex mit mehreren Frauen? Wie unterscheiden sich „Affären-Frauen“ von „Beziehungs-Frauen“? Was sind absolute No-Gos in Beziehung?

    Bist du neugierig geworden? Dann hör dir jetzt die aktuelle Podcastfolge an!

  • Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Weibliche Sexualität- Was ist das? Und wie unterscheidet sie sich von männlicher Sexualität?

    In der heutigen Episode spreche ich mit meiner Mitarbeiterin Verena, über weibliche Sexualität. Weibliche Sexualität- Was ist das überhaupt? Und wie unterscheidet sie sich von männlicher Sexualität? Wieso gibt es nicht nur eine Sexualität?

    Unser weiblicher Körper enthält alles was wir brauchen, um ekstatische Erlebnisse in der Sexualität zu erfahren. Für die meisten Frauen sind es überraschende Augenblicke, in denen sie sich voller Liebe und zutiefst mit ihrem Partner verbunden fühlen, Momente großer Innigkeit, in denen sie sich in der Tiefe ihres Herzens berührt und angenommen fühlen, ekstatische Momente, in denen sie sich, wie auf einer Welle treibend, ganz ihrem orgasmischen Erleben hingeben.


  • Interview mit Rachel, 33 Jahre und Schauspielerin aus München

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


    Auf den ersten Blick scheint alles perfekt: Ein gemütliches zu Hause, ein liebevoller Ehemann und endlich ist auch der sehnsüchtig erwartete Nachwuchs da. Doch obwohl die Liebesbeziehung zwischen Mann und Frau besser nicht sein kann, wird gerade der Sex zu Beginn der Familiengründung auf eine harte Probe gestellt.

    Die Partnerin entwickelt sich von der strahlenden „Geliebten“ zu einer müden, abgeschlagenen Mutter, die jede kostbare Minuten zwischen Haushalt und Versorgung des Babys nur für eins nutzen will: Schlafen- und zwar alleine. Nicht selten bleiben Zweisamkeit, Erotik und Körperlichkeit auf der Strecke.

    In der heutigen Podcastfolge habe ich Schauspielerin Rachel zu Gast. Sie ist Mutter eines 1-jährigen Sohnes und aktuell bei mir im Coaching. Ich spreche mit ihr über ihre Erfahrungen, Wünsche und Bedürfnisse als Mutter.

  • Sinnliche Frau web

    Sex kann auch ohne Orgasmus schön sein! Klar- aber mit einem Höhepunkt ist es einfach besser! Hier bekommst du konkrete Tipps wie du zum Orgasmus kommen kannst.

    Wenn du die Artikel, Warum viele Frauen keinen Orgasmus bekommen und Weibliche Sexualität noch nicht gelesen hast, empfehle ich dir dies zu tun. Dort erfährst du nützliches Hintergrundwissen.

     

    Meine Tipps für einen Orgasmus

    Äußerliche und psychische Situation

    Anders als beim Mann, der allein durch äußerliche Stimulierung eine Ejakulation bekommen kann, geschieht der weibliche Orgasmus nur mit einer willentlichen Entscheidung der Frau. Wenn du einen Orgasmus bekommen willst, musst du dich also bewusst dafür entscheiden! Das ist leichter als gesagt als getan….

    Um einen Orgasmus zu bekommen müssen verschiedene Dinge erfüllt sein:

    • Willst du einen Orgasmus?
    • Bist du bereit dich auf ein Liebesspiel einzulassen? Dazu gehören Zeit und Stimmung. Fühlst du dich von deinem Partner angenommen und geliebt?

    Sind diese Punkte erfüllt, bist du schon auf einem guten Weg zu deinem Höhepunkt.

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau

Weiblichkeit leben pop up

Mein neuer Frauen-Podcast online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen, Weiblichkeit, Frau-Sein, Liebe, Sexualität und Beziehung. Außerdem spannende Experteninterviews zahlreiche Übungen und Meditationen. 

-  


Zum Podcast