fbpx

Für Singles / Paare       Für Männer        

Geburt

  • Bewusst und selbstbestimmt in die Schwangerschaft- Episode 26

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


    Wenn Frauen vermuten, schwanger zu sein, führt sie ihr erster Weg zum Frauenarzt. Für die Mehrzahl der schwangeren Frauen, ist es ganz selbstverständlich, die Schwangerschaftsvorsorge bei ihrer Frauenärztin durchzuführen und zur Geburt ins Krankenhaus zu gehen. Die werdenden Eltern geben die Verantwortung ab, das ungeborene Baby wird beschallt, vermessen und bewertet. Die meisten Eltern genießen dieses „Baby-Fernsehen“ und vertrauen den Ärzten und Geräten mehr als ihrem eigenen Bauchgefühl. Kann sich so überhaupt ein Bauchgefühl entwickeln?!?

    Weicht man von der klassischen Schwangerschaftsvorsorge ab oder entschließt sich sogar für eine Hausgeburt, erntet man häufig besorgte Blicke und gilt als Sonderling.

    In der heutigen Podcastfolge spreche ich mit Verena. Sie war zum Zeitpunkt der Aufnahmen, im 6. Monat schwanger und lässt dich teilhaben an ihren Erfahrungen.

  • Experteninterview mit Frauenärztin Christel Bachmeier- Episode 13

     

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    In der heutigen Podcastfolge habe ich FrauenärztinDr. med. Christel Bachmeier zu Gast.

    Ich spreche mit ihr über weibliche Sexualität und ob oder wie sich ihre Arbeitsmethoden im Laufe der Jahre verändert haben. Christel gibt Einblicke in die häufigsten sexuellen Probleme von Frauen und typische Geschlechtskrankheiten wie Blasenentzündungen oder Pilzinfektionen sowie die psychosomatischen Zusammenhänge.

    Außerdem sprechen wir über Verhütung, Kinderwunsch und Schwangerschaft in der heutigen Gesellschaft.

  • Natürliche und selbstbestimmte Geburt- Episode 40


    Geburtsbericht einer Hausgeburt

     

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


    Von 100 Geburten kommen in Deutschland nur 1-2 Kinder in den eigenen vier Wänden zu Welt. Kritiker sprechen von „unkalkulierbaren Risiken“ und warnen davor. Nicht selten ernten Schwangere Frauen skeptische Blicke, Infragestellungen und Vorwürfe, wenn sie von einer geplanten Hausgeburt berichten.

    Studien bestätigen mittlerweile, dass eine gut geplante und betreute Hausgeburt mindestens genauso sicher für Mutter und Kind ist, wie eine Klinikgeburt. Bezüglich der Interventionsrisiken und deren Folgen ist sie für Mutter und Baby sogar deutlich sicherer.

  • Selbstbestimmt und sanft ins Leben

    Hausgeburt webMeine erste Enkelin Suna ist vor fünf Monaten auf die Welt gekommen. Da ich den glücklichen Verlauf von Schwangerschaft und Geburt recht nah miterleben konnte, ist mir auch dieses Thema und das Anliegen wieder sehr lebendig geworden: die selbstbestimmte und sanfte Hausgeburt.

    Jede Frau hat die natürliche Veranlagung und Fähigkeit, ein Lebewesen in ihrem Körper heranwachsen zu lassen und es auch selbständig zu gebären. Die Geburt eines neuen Lebewesens ist ein unglaublich schöpferischer, kreativer und machtvoller Prozess, den die gebärende Frau selbst gestalten kann. Wir wissen heute, dass das neue kleine Lebewesen bereits im Mutterleib durch die Gefühle, Stimmungen und Verhalten von Mutter und Vater in seinem Wesen geprägt wird. Und wir wissen auch, dass die Art der Geburt nicht unerheblich ist für das Ankommen, Wohlbefinden und auch für die Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes ist. 

  • Wie natürlich dürfen Schwangerschaft und Geburt noch sein?- Episode 14


    Interview mit Frauenärztin Dr. med. Christel Bachmeier

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Eine Schwangerschaft ist eine Zeit der Veränderung, in der sich viele Fragen stellen - häufig ausgelöst durch unnötige Vorsorgeuntersuchungen, Überdiagnostik und schlechte Informationen. Das verunsichert die werdenden Eltern, schafft Ängste und führt zu Eingriffen, die nicht unbedingt erforderlich sind.

    Schwanger zu werden und Kinder zu bekommen ist ein natürlicher Prozess. Trotzdem ist es mittlerweile so, dass eine Geburt als unglaubliches Risiko angesehen wird. Natürliche Geburten werden immer seltener, so dass sich Fachleute bereits Sorgen machen, ob sie irgendwann ganz verschwinden.

    In der heutigen Podcastfolge habe ich Frauenärztin Dr. med. Christel Bachmeier zu Gast. Gemeinsam möchten wir euch Mut machen Verantwortung zu Übernehmen und eine selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt zu erleben.

WEIBLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein erfülltes und sinnliches Leben als Frau

Weiblichkeit leben pop up

Mein neuer Frauen-Podcast online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen, Weiblichkeit, Frau-Sein, Liebe, Sexualität und Beziehung. Außerdem spannende Experteninterviews zahlreiche Übungen und Meditationen. 

-  


Zum Podcast