fbpx

Für Singles / Paare       Für Männer        

Körper

  • Berührung will gelernt sein- Episode 44

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Anfassen, fühlen, tasten, berühren. Lange Zeit wurde der sensorische Sinn in der Forschung vernachlässigt. Heute ist klar, dass er überlebenswichtig ist!  Körperliche Nähe und Berührung sind ein Grundbedürfnis und sind die Voraussetzung für ein gesundes Leben und für den Zusammenhalt in der sozialen Gemeinschaft.

    Berührungen sind grundlegend und wichtig. Nicht nur die Berührungen im intimen Liebeskontakt, sondern die alltäglichen. Umarmungen zur Begrüßung oder zum Abschied. Ein zärtliches über den Arm streicheln, um meinem Gegenüber zu signalisieren, dass ich da bin und ihm meine Aufmerksamkeit schenke.

  • Übung: Den eigenen Körper annehmen- Episode 6

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Jeder Körper hat seine eigene Geschichte, seine eigene Biografie und kann uns etwas davon erzählen, wenn wir nur aufmerksam sind und seine Sprache verstehen lernen. Nicht nur die individuellen Erfahrungen sind in ihm gespeichert, sondern auch alle kollektiven Erlebnisse unseres Geschlechts haben Spuren hinterlassen.

    Viele Frauen lehnen ihren Körper ab- unabhängig davon, ob er den Idealmaßen entspricht oder nicht. Sie nehmen ihn nicht an, geschweige denn, dass sie ihn lieben. Vielmehr bestrafen sie ihn damit, dass sie ihn nicht beachten, unbewusst mit ihm umgehen und ihn wie einen unpersönlichen Gegenstand mit sich herumschleppen.

  • Unser Körper unser Leben- Episode 5

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Unser Körper ist unsere grundlegende Realität. Von Geburt an ist unser Körper unser ständiger Begleiter. Nur durch ihn sind wir hier in dieser Welt und können an ihr teilhaben. Durch ihn atmen, bewegen, fühlen, denken, lieben wir. Durch ihn teilen wir uns mit, drücken wir uns aus. Unser Körper ist unser Leben.

    Für viele Frauen stellt jedoch der eigene Körper ein großes Hindernis auf ihrem Weg zur Liebe und einer erfüllten Sexualität dar. Viele tragen oder schleppen ihren Körper wie ein Handgepäck mit sich herum und betrachten ihn aus der distanzierten Vogelperspektive. Oder wie durch die Kamera eines Modefotografen, der Topmodells für die Titelseiten der Frauenzeitschriften einfängt. Sie vergleichen sich mit den Schönheitsidealen der Titelmodelle und schneiden dabei unter ihrem kritischen und erbarmungslosen Blick vor dem Spiegel meistens schlecht ab.

  • Warum wir Berührung und Körperkontakt brauchen und uns die Coronapolitik krank macht - Episode 51

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Ausgangssperre, Kontaktsperre, Abstand halten, nicht mal Hände schütteln ist erlaubt oder sich in den Arm nehmen. Was uns hier als Maßnahmen zur Bekämpfung des Covid19 abverlangt wird ist so unnatürlich wie krankmachend. Wir sind soziale Wesen und haben das Bedürfnis uns mit anderen Menschen zu verbinden und das mit allen Sinnen.

    In der heutigen Podcastfolge erkläre ich dir, warum wir Berührung und Körperkontakt brauchen. Ich gebe dir zahlreiche Tipps, was du ganz persönlich in dieser Krise tun kannst.

  • Wie baue ich eine liebevolle Beziehung zu meinem Körper auf?- Episode 7

    Interview mit den Assistentinnen aus dem aktuellen Dakini Frauentraining

    Jetzt abonnieren! itunes 5122x  spotify 512  youtube


     

    Heute wartet eine ganz besondere Folge auf dich! Ich bin nämlich nicht allein, sondern mit meinen 4 Assistentinnen aus dem diesjährigen Dakini Frauentraining.

    Wir sprechen über die Themen Körper, Selbstliebe und Sexualität. Die Frauen haben sich vor einiger Zeit selbst auf den Weg gemacht und das Dakini Training absolviert.

Dakini-Frauen-Training 2020

Weiblichkeit leben pop up

Bist du auf der Suche nach dir selbst als Frau?
Möchtest du deinen weiblichen Körper lieben und genießen?
Wünscht du dir besseren und erfüllteren Sex?
Möchtest du dich für deinen Partner und die Liebe begeistern?

Dann bist du bereit für das Dakini Training! Sicher dir JETZT deinen Platz.

Modul 1: 18.06.2020 - 21.06.2019

-  

Zur Anmeldung