fbpx
Team
IMG 20161009 WA0004 Schnitt

Das Assistentinnen Team

Das Assistentinnen Team besteht aus mehreren Frauen, die das komplette Dakini Training absolviert haben und sich in besonderer Weise durch Führungsqualitäten qualifiziert haben. Sie unterstützen die Teilnehmerinnen durch ihre weibliche Präsenz und aktive organisatorische Unterstützung. Das gesamte Team ist in jedem Seminar mit 100% Präsenz, Anteilnahme und Begeisterung für die Teilnehmerinnen da, um sie in den individuellen Prozessen in den Seminaren zu unterstützen.

 

Yessica Abel

Yessica

33. DAK

Das Dakini Training war der Startschuss in mein Sein als befreite Frau. Mich zu lösen von unbewussten Konditionierungen, in Frieden mit meinem weiblichen Körper zu kommen und die Wurzeln und Flügeln meiner Eltern zu spüren und gleichzeitig aus meiner ganz eigenen weiblichen Quelle zu schöpfen, hat eine kraftvolle Energie freigesetzt. Ich habe tiefe Verbindungen zu den anderen Dakinis aufgebaut, die auch heute noch mein Leben bereichern und mich weiterhin auf meinem Weg als Frau begleiten.

So lange war mein Tun vom Männlichen geprägt - höher, schneller weiter. Ich habe dank der Arbeit von Leila wieder zu mir als Frau gefunden und erlaube mir viel mehr zu empfangen und zu vertrauen.

Was für mich persönlich das größte Geschenk war, ist die Beziehung, die ich nun mit meiner Mutter führe, denn ich verehre diese Frau mit allem, was sie mitbringt. Ich sehe sie und ich sehe mich, weil ich das Weibliche anerkenne, was ich lange abgelehnt habe.

Es ist mir eine Ehre und Freude, nun auch andere Frauen auf ihrem Weg zur Dakini zu begleiten.

 

Franziska Zürich web

Mareike

31. DAK

Große Dankbarkeit erfüllt mich täglich für die Veränderung die Leila und das Dakini Training in mein Leben gebracht haben.
Getragen durch die wertfreie Verbindung zu den anderen Frauen, habe ich gelernt in meine Selbstverantwortung und weibliche Kraft zu kommen, meinen Körper und Kern zu lieben.
Meine Bedürfnisse und Grenzen kann ich immer besser spüren. Mit viel mehr Klarheit, aber auch Liebe und Sanftheit lebe ich alle Beziehungen, zu meinem Mann, meinen Kindern, Eltern, Freunden und Fremden, deutlich leichter und lebendiger.
Jeder Frau kann ich das Dakini Training von Herzen empfehlen und freue mich das Gelernte mit anderen Frauen zu teilen und sie ein Stück auf Ihrem eigenen Weg zu begleiten.
 

Franziska Zürich web

Silvana

31. DAK

Das Dakini Training war für mich ein wahres Feuerwerk der Emotionen, das mein Innerstes auf den Kopf gestellt und mich tief berührt hat. Es war (und ist nach wie vor ;-)) eine transformative Reise, die mich zurück zu mir selbst geführt hat und in mein weich, wildes, wunderbares FrauSEIN.

Jeder Moment war ein Geschenk, der mein Herz zum Hüpfen gebracht hat - meist zunächst vor Angst, und dann vor Freude. Umrundet von so vielen tollen Frauen und wahrhaftigen Spiegeln.

 

Franziska Zürich web

Christina

31. DAK

Ich war auf der Suche nach einer Veränderung für mein FrauSein, MutterSein, EhefrauSein, FührungskraftSein. Durch das Training bei Leila hat sich vieles in mir, aber auch außerhalb, unglaublich positiv verändert. Ich bin in eine völlig neue Erlebniswelt eingetaucht, die meine Grenzen derart verschoben und durcheinandergeworfen hat, dass ich mich wieder neu und völlig frei wieder gefunden habe. Es ist eine unglaubliche Reise, die dort begonnen hat und immer weiter in eine nächste ekstatische, aufregende Runde zu gehen scheint. Ich empfinde große Dankbarkeit für die Möglichkeit dieser Entwicklung und freue mich, andere Frauen auf dem Weg des Erlebens von Fülle und Freisein begleiten zu dürfen.
 

Franziska Zürich web

Janine

30. DAK

Step 1 des Dakini Trainings hat ein wahres Feuerwerk der Glücksgefühle in mir entfacht. Seit dem Training bin ich eine andere, vor allem erwachsene Frau und habe ein tiefes JA zu mir selbst gefunden. 
In der Dakini Welt verbirgt sich für mich etwas Magisches und Mystisches und ich liebe die Reise das geheimnisvolle weibliche Prinzip zu erkunden. Ich habe erfahren was es heißt, wenn Frauen in Gemeinschaft beisammen sind und sich schwesterlich zur Seite stehen. Eines der größten Geschenke ist in meiner Partnerschaft endlich meinen richtigen Platz als Frau gefunden zu haben und die weiblichen Qualitäten einfließen zu lassen. Es erfüllt mich mit Freude, diesen von Leila kreierten Entwicklungsraum halten zu dürfen und Frauen auf ihrem Weg zur Dakini zu begleiten.
 

Franziska Zürich web

Agnes

30. DAK

Wie so oft im Leben kommt alles ganz anders als man es sich erhoffte oder erträumte. 2018 stand ich nach 25 Jahren Beziehung vor dem Scherbenhaufen meines bis dahin vermeintlich glücklichen, perfekten Lebens. Alles weg. Geblieben sind meine 3 wunderbaren Kinder und mein starker Wille zu überleben. Kämpfen, stark sein, alles perfekt managen, durchhalten, durchhalten, durchhalten. Das kann ich. Das habe ich von meiner Mutter gelernt. Frau sein und Weiblich sein, das konnte ich mir nicht "erlauben". Dachte ich...
 

Franziska Zürich web

Nina

29. DAK

Im Dakini-Training haben sich bei mir viele Blockaden und Hemmungen gelöst. Die verschiedenen Übungen, Meditationen usw. haben mir geholfen, meinen Körper, mich in meinem ganzen Sein besser kennenzulernen, mich lieben zu lernen. Früher habe ich oft geglaubt, ich sei zu viel. Jetzt weiß ich, ich darf alles sein. Mal wild, mal ruhig, mal laut, mal still. Ich durfte die Welt der Frauen kennen und lieben lernen. Die Schönheit und Einzigartigkeit in jeder einzelnen Frau sehen. ...
 

Franziska Zürich web

Melanie

29. DAK

Wenn sich eine Frau ganz tief entdeckt, mit Selbstbejahung und ihrer ganzen weiblichen Energie zu sich findet, haben Scham, Schuld und Reduzierungen keinen Platz mehr im Leben. So erging es mir selbst. Auf meiner Reise in meiner eigenen Dakini Ausbildung haben tiefe Prozesse mir aufgezeigt, ich darf so vieles SEIN, mich annehmen, und diese Fahrt mit Höhen und Tiefen zu geniessen, denn alles gehört zu mir. Es war ein Geschenk, diese befreite Weiblichkeit kennenzulernen und immer noch zu leben.Ich liebe den Kreis der Frauen. Es erfüllt mich mit Liebe und Freude, an der Seite von Leila in der Assistenz andere Frauen auf ihrer Reise, ihrer Weiterentwicklung in einer tragenden Gemeinschaft unterstützen zu dürfen.
 

Franziska Zürich web

Stefanie

29. DAK

Den ersten Kontakt mit Dakinis hatte ich auf dem Paarseminar "Magic Moments", welches ich zusammen mit meinem Mann Sven im Mai 2018 besuchte. Ich fühlte mich angezogen, von diesen Frauen, die sich mit Leichtigkeit berührten, die ekstatisch tanzten und so liebevoll miteinander umgingen. Meine Neugierde war geweckt und insgeheim wollte ich unbedingt dazu gehören und ebenfalls eintauchen in diese geheimnisvolle Welt der Dakinis - mich neu entdecken...
 

Franziska Zürich web

Julia

29. DAK

Im Frühjahr 2018 fühlte ich mich leer, ausgebrannt, gefühllos, ich funktionierte nur noch – irgendwie wie eine lebendige Tote. Und ich fragte mich immer: Kann es das schon gewesen sein? Ist das, das Leben? Damit wollte ich mich nicht zufriedengeben. Dann lernte ich Björn und Leilas Arbeit kennen und relativ schnell merkte ich, wieviel mehr in diesem Leben noch für mich drin ist. Ganz speziell das Frauentraining hat mich nachhaltig verändert...
 

Franziska Zürich web

Marina

24. DAK

Als Suchende begann mein Weg bei Lovecreation, als Dakini lernte ich die Frau, die ich bin, zu lieben! Hier habe ich die heilsame Frauengemeinschaft kennen und lieben gelernt, die ich nun nicht mehr missen möchte. Sie gibt mir Liebe, Kraft und Selbstverständnis.
Nun treffe ich für mich Entscheidungen in Verbindung mit meinem Herzen und erlebe die Reise zu mir selbst als das spannendste Abenteuer in meinem Leben. Und das Schöne ist, diese Reise geht weiter…
 

Franziska Zürich web

Helena

24. DAK

Das Dakinitraining war der Startschuss in die Entwicklung zu der Frau, die ich schon immer sein wollte. Auf dem Weg zu meiner Weiblichkeit entdeckte ich mich als eine hingebungsvolle, tiefsinnige und erotische Frau. Die Erkenntnis, sich meinem Leben fließend hinzugeben und gleichzeitig Selbstverantwortung zu übernehmen, war sehr wichtig für mich. Als Assistentin möchte ich die Frauen mit meiner Präsenz, meinem Einfühlungsvermögen und meiner Liebe auf ihrem Entwicklungsweg begleiten und gleichzeitig Leila dienen und so meinen Dank an sie ausdrücken. 
 

Franziska Zürich web

Franziska

23. DAK
aus Zürich

Wenn wir Frauen in unserer ganzen Schönheit und Sinnlichkeit erblühen, dann steht uns nichts mehr im Wege. Das Dakini-Training hat mir sehr geholfen mich mit meinem Körper auszusöhnen. Die Kraft der sexuellen Energie hat mein Bewusstsein noch mehr erweitert. Ich habe sowohl ekstatische als auch heilende Erfahrungen gemacht. Dank dem Training gehe ich mit mehr Lebendigkeit und Lebensfreude durchs Leben.
 

Carmen Wenzel web

Carmen

23. DAK
aus Möhrendorf

Ich bin Carmen und freue mich sehr das Dakinitraining als Assistentin zu begleiten. Begonnen hat mein Weg bei LoveCreation mit meinem eigenen Dakini-Training bei Leila. Ich suchte eine Möglichkeit mich besser kennenzulernen. Ich wollte mich entdecken und in meine Weiblichkeit eintauchen, und diese auch lernen zu leben. Durch das Dakini Training durfte ich mich wieder besser fühlen - ein tiefes Bewusstsein für mich und der Frau in mir entwickeln.
 

Katrin S web

Katrin

22. DAK
aus Dossenheim

Dank des Dakinitrainings bei Leila habe ich wieder Zugang zu meinen weiblichen Qualitäten gefunden. Ich habe mich schon davor viel mit meiner Persönlichkeitsentwicklung befasst, doch erst dieses Training hat mich so richtig aus meinem Kopf gebracht und mir mein "weibliches Fühlen" wieder ermöglicht. Ich bin der Überzeugung, dass man viel auf mentaler Ebene bewegen kann, doch erst das eigene Tun, das Überwinden von Grenzen und das spüren des eigenen Körpers, hat meine Welt verändert. Hin zu der Frau, die ich jetzt bin: energiegeladen, kraftvoll, gefühlvoll, intuitiv, selbstbewusst und entschieden in meinem Handeln. 

 

Cora muensterland

Cora

22. DAK
aus dem Münsterland

Liebe Leila, liebe Frauen!
Ich freue mich im Dakini Team assistieren zu können, um etwas von der Fülle, in die ich eintauchen durfte, zurückzugeben. Voller Dankbarkkeit und von Herzen gebe ich heute meine Erfahrungen, mein Wissen und meine Energie, die ich entwickeln konnte, an Euch Frauen weiter.
Als ich ins Dakini Training kam, waren in mir ein kleines verängstigtes von sich selbst getrenntes Mädchen, und eine Frau mit wenig Selbstwert, die sich selbst nicht spürte. Ich durfte an einem reich gedeckten Tisch Platz nehmen - mein System streikte. Ich durfte üben, mich selbst zu berühren und mich berühren zu lassen -  ich ging in den Widerstand. 
 

Tülay Web

Tülay

aus Düsseldorf

Auf der Reise mit mir und zu mir habe ich den Weg zu LoveCreation® gefunden. Im Oster Event, dann weiter mit dem tiefen Wunsch, dass dort erlebte im Jahrestraining I auf den Grund zu gehen, gefolgt durch die Teilnahme im Dakini, Energizer und Jahrestraining II. Ich habe mich erfahren, mich und meine Verletzungen geheilt, mich transformiert und letztendlich mehr Bewusstheit erlangt und mein LEBEN zurückbekommen.
 

Melanie Frankfurt

Melanie

aus Frankfurt

Liebe Leila! Mitten in der Krise hatte ich 2014 das Glück ins Dakini Seminar zu finden und habe in diesem von Leila liebevoll begleiteten und geschützten Rahmen gelernt, meine eigene Weiblichkeit zu lieben, Sexualität und Sinnlichkeit zu geniessen, Frauenfreundschaften fürs Leben zu schliessen, kurzum: es begann eine wundervolle, heilsame, extatische, spannende Zeit.......und diese Reise ging immer weiter:
 

Stefanie waghaeusel

Stefanie

aus Waghäusel

"Durch das Dakini-Training habe ich den Weg zurück zu meinem Herzen gefunden und mich auf eine ganz neue Weise kennengelernt. Heute, ein Jahr nach dem Training, kann ich mich als selbstbewusste Frau erkennen. Ich habe gelernt, mich und meinen Körper bedingungslos zu lieben und dies ermöglicht es mir, meinen Lieben gleichermaßen diese bedingungslose Liebe zu schenken.
 

Stefanie

Stefanie

Nachdem ich nun schon meinen Weg bei Lovecreation über verschiedene Seminare gegangen bin, hatte ich den Wunsch, Eure Arbeit, die ich sehr schätze, durch meine Assistenz zu unterstützen. Es ist für mich ein Dienst und eine Ehre zugleich. Ich wollte nochmal in die Frauenenergie eintauchen und die weibliche Energie erleben, die da ist, wenn Frauen in ihrem Kreis sind und Wohlwollen und gegenseitige Unterstützung erlebbar ist. 

 

Carolina kreuzlingen

Carolina

aus Kreuzlingen

"Das Dakini-Training war für mich der Beginn einer abenteuerlichen Reise zu mir selbst als Frau. Eine Reise auf der ich die Möglichkeit bekam, die für mich wichtigsten Beziehungen zu transformieren und die Liebe in mir wachsen zu lassen. So viel Freude, Tränen, Ekstase, wundervolle Momente und spannende Gespräche mit so vielen verschiedenen Frauen…! In mir ist so viel Dankbarkeit für all das, was ich seit dem Beginn und durch dieses Training in meinem Leben willkommen heißen durfte, dass ich nun auch gerne als Assistentin andere Frauen auf ihren Wegen unterstützen möchte."
 

Monique Boeblingen

Monique

aus Böblingen

""Ein Zitat aus einem meiner Lieblingsfilme lautet:

… Ich will von Vertrauen erzählen – von Vertrauensbruch und davon wie man lernt verlorenes Vertrauen wieder zurück zu gewinnen…

Dieses Zitat hat mich in meinem Dakinitraining intensiv begleitet. Es drückt die Gefühlswelt aus, in der ich mich vor dem Training befunden hatte, aber auch den Wandel und die Transformation währenddessen und danach.
 

634 1

Anil

aus Düsseldorf

"Nochmals von ganzem Herzen einen ganz besonderen Dank an Dich, Leila. Es ist wirklich unglaublich was Du Positives für die Frauen bewegst. Es ist einfach eine super Inszenierung, wenn ich es so nennen darf, da eben alles aufeinander in perfekter Form abgestimmt ist. Super!!! Ja, und da ich meine Idee und die neu gewonnene Kraft durch Dein Seminar erhalten habe, möchte ich gerne meine Hilfe als Assistentin anbieten. Einmal möchte ich Dir hiermit etwas zurückgeben und sehr gerne möchte ich noch mehr von Dir lernen."

 

Ute Ludwigsburg

Ute

aus Ludwigsburg

„Sehr skeptisch, mit ein bisschen Angst und dann doch mit ganz viel Neugierde und Spannung habe ich das "Dakini Training" vor mehr als einem Jahr angefangen. Das Abenteuer war eine Erfahrung mit Höhen und Tiefen, intensiv und wundervoll, mit vielen Tränen und viel Freude. Am Ende dieses Abenteuers war ich mir so nahe, so vertraut und verbunden wie noch nie zuvor.
Ich habe mich auf eine Weise kennen und lieben gelernt die mir bis zum Dakini Training verborgen war, ja eher fremd.
 

Christine dortmund

Christine

aus Dortmund

„In meinem Dakini-Training begann für mich ein Weg der mich in meinem Frau-Sein sehr geprägt und voran gebracht hat. Ich habe dort die gesamte Gefühlspalette mannigfaltig erleben dürfen - Trauer, Wut, Versöhnung, Begeisterung und Ekstase - die mich zu mir, innerem Frieden, ersehnter Heilung und vielen Freiheiten geführt hat. Das Training hat mich in meiner Weiblichkeit reich beschenkt! Ich genieße es viel mehr als früher Frau zu sein und als solche gesehen zu werden.
In der Assistenz war es mir eine Freude, die Frauen auf ihrem Weg begleiten und Leila in ihrer Arbeit unterstützen zu dürfen. Es war für mich eine sehr lehrreiche und erfüllende Aufgabe. Ich konnte dadurch meinen eigenen Weg im Dakini noch einmal aus einer anderen Perspektive ansehen. Es wurde mir möglich, mich nicht nur zu erinnern, sondern auch Erkenntnisse von damals zu vertiefen und zu ergänzen. Vielen Dank!"
 

Bianka trier

Bianka

aus Trier

"Was es ist? Es ist vor allem eine Herzensangelegenheit und große Freude, Leila in ihrer eindrucksvollen und ausdrucksvollen Arbeit zu dienen. Nicht auszudenken, wer und was mir vielleicht nicht begegnet wäre, wie ich mir nicht begegnet wäre, wenn ich dieses starke, tiefwärmende, herausfordernde, grenzgängerische, humorvolle, berührende Training nicht erlebt hätte!
Frauen - ihr seid mehr! Mehr Freude. Mehr Liebe. Mehr Kraft. Mehr Körper. Mehr Tanz. Mehr Sex. Mehr Geist. Mehr Tiefe. Mehr Verbundenheit. Mehr Mut. Mehr laut. Mehr leise. Mehr klar. Mehr sanft. Mehr auch.
 

Britta Koeln

Britta

aus Köln

"Schon in den Dakini Seminaren habe ich, nicht nur mich, sondern auch meine Dakini-Schwestern ERLEBT und unsere Entwicklungen mit großer Begeisterung wahrgenommen. Jede Dakini auf Ihre Art und jede in ihrem eigenen Tempo. Welch‘ Freude, als Leila mich vor einem Jahr gefragt hat, ob ich in Ihren Team assistieren möchte! Jaaaa!
Ich freue mich darauf, mich, mit all dem, was mich ausmacht, in diesen Seminaren einzubringen.
 

Jeanette Hessen

Jeanette

aus Hessen

"Jetzt, ein halbes Jahr nach meinem Dakinitraining, kann ich sagen: Das Dakinitraining hat mich und mein Leben nachhaltig verändert. Ich empfinde jetzt Liebe für mich selbst! Das ist wohl die entscheidende Veränderung, die den gesamten Unterschied ausmacht. Mein ganzes Lebensgefühl ist viel positiver als vor dem Training, Meine Sexualität ist viel erfüllender für mich (und meinen Mann). Die Beziehung zu meinen Kindern ist wertschätzender geworden. Ich habe zu meiner Mutter eine, mir ganz neue, nahe Verbindung.
 

Sarah Hessen

Sarah

aus Hessen

"Die Vorstellung, bei Leila im Dakini Training eine Assistenz zu machen, versetzt mich in aufgeregte Freude. Ich glaube, dass es eine wunderbare Chance ist meine Erfahrungen zu vertiefen, die neu erworbenen Qualitäten zu festigen und ein weiteres Mal über mich hinaus zu wachsen. Es ist für mich ein großartiges Geschenk, andere Frauen dabei zu unterstützen diese lebensverändernden Erfahrungen zu machen."
 

Julia zuerich

Julia

aus Zürich

"Frauen, die sich trauen – die möchte ich begleiten. Erfahrungen teilen und vermehren. Anderen zeigen, was ich gelernt habe – auf dass auch sie Feuer fangen. Eindrücke sammeln und neue Impulse mitnehmen, um weiter zu wachsen. Weiter über mich hinaus und in mich hinein. Zusammen mit den Frauen, die ihre Liebe zu sich neu entdecken, wiederbeleben oder auch einfach nur vertiefen möchten. Das motiviert mich."
 

Christine Bayern

Christine

aus Bayern

"Die Grenzerfahrungen in einem Seminar, die nicht über den Verstand aufgenommen werden, sondern über die körperlichen Erfahrungen, durch Rituale und Initiationen veränderten mein Leben. Ich fühle mich heute als kraftvolle, lebensfrohe und erotische Frau, die sich ihrem Mann hingeben kann ohne sich selbst zu verlieren."
 

juliane pfalz

Juliane

aus der Pfalz

"Ich habe die Liebe zu mir selbst entdeckt, die eine wunderbare Basis für die Begegnung mit anderen ist. Die Frauen in meinem Umfeld haben mich schon oft fasziniert nach diesem Wandel gefragt. Durch mein authentisches Verhalten motiviere ich sie ihren Weg zu gehen. Denn auch ich geh meinen Weg, ich geh meinen Weg . Ich möchte alle Frauen ermutigen die Zeit und das Geld in ihre persönliche Weiterentwicklung zu investieren. Es lohnt sich! Sei dir das Wert!"
 

karina recklinghausen

Karina

aus Recklinghausen

"Ich assistiere im Dakini Training, da ich sehr viel Lust habe, Leila zur Seite zu stehen und den Frauen eine gute Unterstützung zu sein. Ich freue mich etwas davon weiterzugeben, was mir selbst gegeben wurde. Es macht mich neugierig, wie das ganze Training von der anderen Seite aussieht, die Frauen zu begleiten und mich mit ihnen zu verbinden. Ich bin erfüllt von großer Freude, wenn ich an die besondere Atmosphäre des Trainings denke! Und freue mich noch einmal in diese Atmosphäre eintauchen und sie aus der anderen Perspektive erleben."
 

Jutta Schwaben

Jutta

aus Stuttgart

"Dieses Dakini Training hat die Beziehung zu meiner Sexualität, zu den Männern, zu mir und dem Leben gewaltig verändert. Es fühlt sich so kraftvoll und ekstatisch an und ich habe keine Angst mehr vor meiner Kraft. Sehr wichtig und heilsam für mich war, mich offen mit anderen Frauen über meine Sexualität auszutauschen und zu erfahren wie es anderen Frauen damit geht. Aber auch die vielen Berührungen meines Körpers waren sehr heilsam. Im Laufe des Trainings wurde mir sehr bewusst, wie bedeutsam die Energie der Frauen für mein Leben als Frau ist.
 

Heike bochum

Heike

aus Bochum

Es ist für mich immer noch unglaublich, wie das Dakini-Training mir geholfen hat, wieder zu mir selbst zu finden und als "Nebeneffekt" körperliche Heilung brachte.
Ich bin unendlich dankbar für jede einzelne Erfahrung im Frauentraining. Daher habe ich mich für die Assistenz im Dakini Training gemeldet, um von dem, was ich dort geschenkt bekommen habe, weiterzugeben.