Charisma - Feminin führen und faszinieren

Mit der Übernahme verantwortlicher Führungspositionen haben Frauen sich zunehmend mit der leistungsorientierten Männerwelt und männlichen Werten identifiziert. Mit Leistungswillen, Selbstdisziplin und Konkurrenz steht die Frau ihren Mann in der erfolgsorientierten Geschäftswelt, während die weiblichen Werte und Qualitäten verdrängt werden.
Was bedeutet es feminin zu führen?
Wie fülle ich als Frau eine Führungsrolle aus, ohne die Männerwelt zu kopieren und im Burn-Out zu enden?
Was ist die Quelle weiblicher Energie und kreativer Schöpfungskraft?
Dieses Seminar hilft den eigenen femininen Führungsstil zu entwickeln - unabhängig von männlichen Vorgaben. Nicht nur für Führungskräfte! Eine Frau, die feminin führt, fasziniert aufgrund ihrer Ausstrahlung. Sie ist verankert in ihrer Weiblichkeit und hat den Mut, diese auch im Beruf auszudrücken. Die Integrität von Körper, Herz und Verstand vermitteln ein hohes Maß an sozialer und emotionaler Kompetenz. Sie strahlt Liebe und eine königliche Würde aus, die sie auch in Krisen nicht verliert.

Feminine Führung bedeutet:

  • Die weibliche Identität stärken
  • Selbstbewusstsein als Frau entwickeln
  • Selbstsicher und authentisch auftreten
  • Charisma und Ausstrahlung als Frau entwickeln
  • Humor, Leichtigkeit und Kreativität entwickeln
  • Feminine Integrität wahren und Grenzen setzen
  • Die Akzeptanz weiblicher Werte in Führungspositionen
  • Souveränität in Krisen und Konflikten wahren
  • Einschränkende Selbstbilder auflösen
  • Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen

Dieses Seminar kann einzeln gebucht werden.