Beziehung

Für Singles / Paare       Für Männer        

Beziehung

   Papa can you hear me 
Papa can you see me 
Papa can you find me 
Papa can you hold me 
Papa can you help me... 
Please, Papa, forgive me... 
try to understand me... 
Don´t you know how I love you 
Don`t you know how I need you... 
Don´t you know how I miss you... Papa 

Barbara Streisand, Papa, can you hear me (Auszüge) 

 

In diesem Lied offenbart sich eindrücklich das Herz des kleinen Mädchens (in einer erwachsenen Frau) mit der unerfüllten Sehnsucht nach der Liebe zu ihrem Vater. In ihm spricht die kindliche Liebe einer erwachsenen Frau, die steckengeblieben ist und nicht erwachsenen werden konnte, weil sie nicht die nötige Beantwortung ihrer Liebe durch den Vater fand.
Wie der Frau in diesem Lied ergeht es nicht wenigen Frauen. Sie fanden ihre Liebe nicht ausreichend vom Vater beantwortet. 

41eKpgb3jVL.  editedWarum verliebe ich mich nicht mehr? Weshalb finde ich keinen passenden Partner? Warum zerbrechen meine Liebesbeziehungen immer wieder? Warum leben wir uns als Paar auseinander? Dies sind zentrale Fragen unseres Lebens und unseres Lebensglücks. Und es sind typische Fragen von Menschen in einer Zeit, in der erfüllte Beziehungen und lebenslange Partnerschaften immer seltener und schwieriger werden. Warum wir nicht zueinander finden – Wege zu einer befreiten Partnerschaft haben Astrid Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach ihren informativen Begleiter durch das Chaos der partnerschaftlichen Gefühle genannt. Die bekannten Paartherapeuten und Bestseller-Autoren setzen aus guten Gründen auf einen erwachsenen Leser. Deswegen scheuen sie auch bei ihrem spannenden Unternehmen nicht vor ungewöhnlichen Antworten zurück.

Tango MediumDieser Paartanz zeigt auf anschaulich schöne Weise wie die neue befreite Liebesbeziehung zwischen Frau und Mann aussehen kann, welche Formen und Dynamiken dafür wesentlich und zu beachten sind. Als erstes das ganz Offensichtliche, dass es so banal ist, dass es häufig übersehen wird: Mann und Frau sind unterschiedlich gekleidet: er im Anzug dunkel, korrekt, was für Führung und Struktur steht. Sie in schwarzem oder rotem Kleid drückt darin das spielerisch-gestaltende Element wie auch die Erotik aus. In dem Tanz akzeptieren beide ihre unterschiedlichen Aufgaben: der Mann führt, die Frau lässt sich führen.
Der Beziehungs-Tanz hat zunächst nur einen Sinn: er dient der Freude der Tanzenden, ist Ausdruck von Lebensfreude und verstärkt sie. Der Tanz wurde als großartigste Sportart bezeichnet, weil im Tanz nicht nur der ganze Körper bewegt wird, sondern auch Herz und Seele. Hierbei werden die meisten Endorphine (Glückshormone) ausgeschüttet, ähnlich wie beim Sex. Beherrscht das Paar seinen Tanz strahlt es eine elegante Würde und Erhabenheit aus, die den Zuschauer berührt und motiviert, ebenfalls tanzen zu lernen.

Ein paar Gedanken zum Nachfühlen an Euch Frauen, meinen Schwestern

ArtikelLeila3Auch in diesem Jahr war ich wieder für ein paar Wochen in Brasilien und auch in Spanien. Egal wo ich bin: ob hier zu Hause in Deutschland, in Madrid oder Barcelona oder in Sao Paulo: Überall, wo ich mit Frauen ins Gespräch komme und sie hören, was ich beruflich mache, stellen sie mir dieselben Fragen:

Wo sind die Männer? Wir suchen sie und finden sie doch nicht. Wir sind doch bereit? Das ist die erste brennende Frage; die andere in etwas abgeänderter Form: Wieso finden wir keine Männer, die zu uns passen? Wieso sind die Männer so klein und schwach? Letztere Frage äußern auch die Frauen, die in Partnerschaft leben. Ich war sehr überrascht als ich diese Fragen zum ersten Mal auch von brasilianischen (natürlich moderne, aufgeklärte Frauen aus der Großstadt) und spanischen Frauen hörte. Ich kannte diese Fragen ja bereits von meinen deutsch-sprachigen Schwestern; hätte jedoch niemals vermutet, dass diese Fragen und Themen von Frauen in noch klassischen Macho -Ländern genauso gestellt werden wie von deutsch-sprachigen Frauen.