Heilung dank Dakini

Erneut schwanger trotz traumatischer Erstgeburt (Erfahrungsbericht einer Dakini)

Hallo liebe Interessentinnen des Dakini-Trainings,

ich möchte Euch heute mitteilen, welch wundersamen Heilungen und Veränderungen sich in meinem Leben ein halbes Jahr nach meinem Dakini-Training zugetragen haben.
15aIch heiße Melanie, bin 38 Jahre alt und seit 12 Jahren mit meinem Mann zusammen. Wir haben gemeinsam einen 5-jährigen Sohn. Unser Wunschkind, da bis vor der Schwangerschaft alles super lief. Aber schon während der Schwangerschaft entfernte ich mich immer mehr sexuell von meinem Partner. Halt wegen der Hormone, dachten wir. Die Schwangerschaft verlief soweit gut – bis zur Geburt. Zwar wurde Timo spontan geboren, aber ich erlitt schwere innere Verletzungen. Folgen: hoher Blutverlust, Not-OP, gerade nochmal gerettet. Und da aus medizinischer Sicht alles wieder verheilt, die Narben nicht zu sehen sind, konnte ich schon bald mit meinem Kind glücklich nach Hause. Soweit alles nochmal gutgegangen. Und tatsächlich war die Freude so groß, dass alles andere bald vergessen war – wäre nicht irgendwann mein Partner mit seinen sexuellen Bedürfnissen gekommen (meine hatte ich eh schon völlig ausgeblendet). Am Anfang hatte ich viele bekannte Ausreden für meine sexuelle Unlust: das Kind, die OP, später dann die Stillzeit, etc. Irgendwann habe ich mich dann wieder auf meinen Partner eingelassen. Aber ich empfand keine Lust und so rebellierte mein Körper mit Juckreiz an der Vagina und schmerzhaften Hämorrhoiden. Schließlich kamen auch seelische Probleme hinzu: tiefe Traurigkeit, innere Leere, Unwohlsein im eigenem Körper. Aus medizinischer Sicht war ich wieder gesund, also gab es eigentlich keinen Grund dafür. Ich fing an, an mir zu zweifeln. Fühlte sich so eine Depression an? Irgendetwas musste passieren. Eine Freundin erzählte mir vom Dakini-Training. Und seit langem hörte ich mal wieder (aus lauter Verzweiflung) auf mein Bauchgefühl und fuhr schon ein paar Tage später zum 1. Dakini-Step: ohne zu wissen, was mich erwartet und wie ein Häufchen Elend.
Schon nach dem 1. Step lösten sich meine körperlichen Beschwerden in Luft auf. Unglaublich – ein Wunder. Eigentlich glaubte ich nicht an solche Wunder, aber wer heilt hat eindeutig Recht. Also stand für mich bald fest, dass ich das gesamte Dakini-Training erleben wollte. Während dieser Zeit bin ich oft an meine Grenzen gestoßen, habe mich oft gefragt was ich hier überhaupt mache. Meine Gedanken standen mir immer wieder im Weg, aber ich habe mich darauf einlassen können. So erfuhr ich körperliche und seelische Heilung. Am wichtigsten war für mich aber die Erkenntnis, dass nicht die traumatische Geburt mein eigentliches Problem war, sondern dass ich das Thema Weiblichkeit schon mein ganzes Leben lang erfolgreich verdrängt habe. Bis zum Zeitpunkt der Schwangerschaft bzw. Geburt – das wohl weiblichste Überhaupt.
Das Seminar war für mich eine tolle, unvergessliche Zeit. Dennoch war es nur der Anfang. Ich entdecke meinen Körper und meine Sexualität immer mehr und intensiver - auch zur Freude meines Mannes. Zwar ist jetzt nicht alles in meinem Leben rosarot, aber es macht mir Spaß diesen Weg zu gehen und es geht mir (meistens) gut dabei.
Heute, nur ein halbes Jahr nach dem Dakini-Training kann ich Euch voller Freude mitteilen, dass ich im 6. Monat (!) schwanger bin. Ich bekomme natürlich ein Mädchen. Für mich ist dieses Geschenk eine Herausforderung, verbunden mit ganz vielen Heilungsmöglichkeiten, die ich dankend annehme. Und so freue ich mich mit meiner Familie auf die vor uns liegende Zeit.
Mit meiner Geschichte möchte ich Euch ermutigen, die Herausforderungen des Dakini-Trainings anzunehmen und über Grenzen hinweg zu gehen. Ich weiß, wie schwer und schmerzhaft dieses sein kann, aber ich weiß auch, dass es sich lohnt. Im Gedanken unterstütze ich Euch auf diesem Weg und bin ganz viel bei Euch.
Herzlichst
Melanie

Aktuelle Termine

02.11 - 15.04.18
19. Dakini-Frauentraining: Steps 1 - 4
Plätze vorhanden
02.11 - 05.11.17
19. Dakini Frauentraining Step 1a
Plätze vorhanden
04.01 - 07.01.18
19. Dakini Frauentraining Step 1b
Plätze vorhanden
01.02 - 15.04.18
19. Dakini Frauentraining Steps 2 - 4
Plätze vorhanden
26.04 - 29.04.18
20. Dakini Frauentraining Step 1a
Plätze vorhanden
26.04 - 21.10.18
20. Dakini-Frauentraining: Steps 1 - 4
Plätze vorhanden
07.06 - 10.06.18
20. Dakini Frauentraining Step 1b
Plätze vorhanden
19.07 - 22.07.18
20. Dakini Frauentraining Steps 2 - 4
Plätze vorhanden

Konzept & Leitung

Leila 2Astrid Leila Bust
Dipl. Religionspädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Tantra-Lehrerin, Systemische Paar- und Familientherapeutin in eig. Praxis, Sexualtherapeutin

Weiblichkeit leben

Weiblichkeit lebenDas neue Buch von Astrid Leila Bust jetzt lieferbar. Bestellen


"Ich möchte ein riesiges DANKE sagen für dieses Buch. Mein Leben hat dank des darin vermittelten Wissens die richtige Wendung genommen. Ein Wissen, dass ich bisher nirgendwo vermittelt bekommen hatte. Ich habe jetzt dadurch ein ganz anderes – ein tolles Lebensgefühl!!"
(Simone)

Weitere Rezensionen lesen